1 Top-Aktie für die zweite Jahreshälfte

Future
Future

Es gibt so manche Top-Aktie für die zweite Jahreshälfte, die ich wählen würde, müsste ich mich entscheiden. Starke Geschäftsmodelle, gute Unternehmen und ein ansprechendes Wachstum zu einem fairen Preis ist in Vielzahl vorhanden. Aber wenn ich mich zu diesen sehr engen Konditionen festlegen müsste, so fiele meine Wahl auf Etsy (WKN: A14P98).

Es mag eine Wahl sein, bei der das Wachstum im Moment eben nicht mehr so stark ist. Trotzdem erkennen wir hier eine profitable Growth-Story, die im Moment mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von gerade einmal 27,2 bewertet ist. Das ist ohne Zweifel nicht zu teuer für ein intaktes Ökosystem im E-Commerce.

Aber fangen wir langsam an. Vielleicht auch erst einmal mit den Gründen, warum ausgerechnet Etsy eine Top-Aktie für die zweite Jahreshälfte sein könnte. Der Name ist jedenfalls ein spannender Akteur, wenn man auf ein sich beschleunigendes Wachstum in diesem Zeitraum spekulieren möchte.

Etsy: Top-Aktie für die zweite Jahreshälfte?

Das Geschäftsmodell von Etsy ist unterjährig, nun ja, sagen wir einfach: Etwas zyklisch. Es ist eben nicht dieser gewöhnliche E-Commerce-Akteur. Nein, sondern die Plattform für Bastler, Künstler und all diejenigen, die etwas Besonderes suchen, was es nicht im normalen Laden zu kaufen gibt. Eine gewisse Saisonalität lässt sich nicht leugnen. Aber das ist im allgemeinen E-Commerce natürlich auch der Fall.

Natürlich haben wir noch Sommer und hoffentlich auch noch zwei, drei Monate lang. Das kann Etsy ein wenig bremsen. Aber früher und später kommen sie eben wieder, die kürzeren und dunkleren Tage, die auf den Herbst und die Winterzeit hindeuten. Und den Markt für die Top-Aktie für die zweite Jahreshälfte abbilden, wenn viele Verbraucher daran interessiert sind, entweder ihr Zuhause zu verschönern oOder bereits nach Geschenkideen für Weihnachten zu suchen.

Der springende Punkt ist: Etsy hat in den vergangenen Jahren und vor allem während der Pandemie für mich ein intaktes Ökosystem etabliert. Fast 100 Mio. Käufer und rund 7,5 Mio. Verkäufer bilden einen intakten Marktplatz, der jetzt nur kurzfristig an Esprit verloren hat. Ich bin überzeugt: Die Nutzer kommen früher oder später zurück, vielleicht schon im zweiten Halbjahr, um hier die Käufe, den Umsatz und das Gross Merchandise Volume wieder wachsen zu lassen.

Noch viel vor!

Etsy, die Top-Aktie für die zweite Jahreshälfte, hat dabei eine Menge vor. Das Management hat zuletzt erneut gezeigt, dass man auf Qualität setzt. Rund 25 Mio. US-Dollar investiert man in die Zufriedenheit von Käufern und Verkäufern und für den Fall, dass etwas im Bestellvorgang nicht funktioniert. Eine Menge Geld, keine Frage. Aber es schafft auch Sicherheit und kann das Volumen langfristig orientiert positiv beeinflussen.

Es gilt weiterhin einen Markt zu erobern, der laut Aussagen des Managements im Billionen-US-Dollar-Bereich liegen kann. Etsy ist mit einer Marktkapitalisierung von lediglich 11,8 Mrd. US-Dollar deshalb ebenfalls für mich eine Top-Aktie für die zweite Jahreshälfte. Eine Menge Potenzial liegt jedenfalls auch noch langfristig vor der Aktie.

Der Artikel 1 Top-Aktie für die zweite Jahreshälfte ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.