Werbung

1. FC Saarbrücken auf dem absteigenden Ast

1. FC Saarbrücken auf dem absteigenden Ast
1. FC Saarbrücken auf dem absteigenden Ast

Das Team von Rüdiger Ziehl muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SV Wehen Wiesbaden antreten. Wiesbaden muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Saarbrücken gegen den VfL Osnabrück. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 2:2 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Angesichts der guten Heimstatistik (7-3-2) dürfte die SV Wehen Wiesbaden selbstbewusst antreten. Die Mannschaft von Markus Kauczinski belegt mit 47 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Sechsmal gingen die Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 14-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen fünf Punkteteilungen.

Mit 39 gesammelten Zählern hat der 1. FC Saarbrücken den siebten Platz im Klassement inne. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gast in den vergangenen fünf Spielen.

Saarbrücken steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.