1. FC Köln sichert sich einen Zähler

·Lesedauer: 1 Min.
1. FC Köln sichert sich einen Zähler
1. FC Köln sichert sich einen Zähler

Der FSV ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen Köln hinausgekommen. Der 1. FC Köln erwies sich gegen Mainz als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Auch nach Wiederanpfiff tat sich nichts Entscheidendes auf dem Feld, sodass es schlussendlich hieß: Tore Fehlanzeige!

Der 1. FSV Mainz 05 erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Der FC holte auswärts bisher nur drei Zähler. Der Negativtrend der vergangenen Spiele hat sich für den Gast auch auf die Situation im Klassement ausgewirkt. Gegenwärtig findet sich Köln auf Rang zwölf wieder.

Mit diesem Unentschieden verpasste der FSV die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Dafür ging es in der Tabelle nach unten auf den achten Platz. Drei Siege, sechs Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des 1. FC Köln bei. Fünf Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat Mainz derzeit auf dem Konto.

Als Nächstes steht für die Gastgeber eine Auswärtsaufgabe an. Am Freitag (20:30 Uhr) geht es gegen den VfB Stuttgart. Der FC tritt einen Tag später daheim gegen Borussia Mönchengladbach an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.