1,3 Millionen Menschen betroffen: UN warnt vor Hungersnot in Haiti

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) hat vor einer Hungersnot in Haiti gewarnt. Das Land stehe auf Stufe vier von fünf der Ernährungsunsicherheit. 1,3 Millionen Menschen befinden sich in einer Notlage. Zusätzlich hat sich die Sicherheitslage rapide verschlechtert, Banden übernehmen seit der Ermordung von Präsident Jovenel Moïse vor einem Jahr die Herrschaft.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.