Überschwemmungen an Weihnachten: 25 Tote auf Philippinen

Auf den Philippinen kam es über die Weihnachtstage zu starken Regenfällen mit Überschwemmungen. Viele Teile des Landes wurden stark verwüstet. Derzeit geht man von 25 Todesopfern und 26 Vermissten aus. 81.000 Menschen mussten in Notunterkünfte gebracht werden.