Überschattet von niedriger Impfquote: Super-Wahlsonntag in Bulgarien

In Bulgarien sind die rund 6,7 Millionen Wahlberechtigten bereits zum dritten Mal in diesem Jahr aufgerufen, über ein neues Parlament abzustimmen. Das Land ist Schlusslicht in der EU-Impfstatistik.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.