Überraschende Baby-News: Scarlett Johansson ist wieder Mutter geworden

·Lesedauer: 1 Min.
Die US-amerikanische Schauspielerin Scarlett Johansson und der US-Comedian Colin Jost sind Eltern eines Sohnes geworden. (Bild: 2020 FilmMagic/Gregg DeGuire)
Die US-amerikanische Schauspielerin Scarlett Johansson und der US-Comedian Colin Jost sind Eltern eines Sohnes geworden. (Bild: 2020 FilmMagic/Gregg DeGuire)

Scarlett Johansson und Colin Jost sind Eltern eines Sohnes geworden. Dies bestätigten das Management der Schauspielerin sowie der stolze Vater selbst.

Es ist eine besondere Überraschung: Scarlett Johansson ist erneut Mutter geworden! Dies soll ihr Manager Marcel Pariseau gegenüber "People" bestätigt haben. Inzwischen hat sich auch der stolze Vater, der Comedian Colin Jost, zu Wort gemeldet. Auf seinem Instagram-Account teilte der 39-Jährige in betont nüchternem Ton die freudige Botschaft: "Ok, ok, wir haben ein Baby bekommen. Sein Name ist Cosmo. Wir lieben ihn sehr." Weiter bat er: "Der Schutz der Privatsphäre wäre sehr zu begrüßen."

Die Nachricht kommt nur einen Tag, nachdem "Page Six", die Promi-Seite der "New York Post", unter Berufung auf Jost über die Schwangerschaft der 36-jährigen Schauspielerin berichtete. Zuvor hatte es immer wieder entsprechende Vermutungen gegeben. Für Jost ist es das erste Kind. Johansson wiederum hat bereits eine sechsjährige Tochter namens Rose aus einer Beziehung mit dem französischen Journalisten Romain Dauriac. Johansson und Jost hatten im vergangenen Oktober geheiratet.

Erst vor wenigen Wochen hatte Scarlett Johansson anderweitig für Aufregung gesorgt, als sie Klage gegen Disney wegen Vertragsbruchs einreichte. Grund dafür war die zeitgleiche Veröffentlichung von "Black Widow" im Kino sowie auf der Streamingplattform Disney+.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.