"Überraschend verstorben": Fans trauern um "Hartz und herzlich"-Star Gudrun

Michael und Gudrun aus Mannheim (hier zu sehen in der Galerie "TROTZ DEM LEBEN - Geschichten aus Deutschland" aus dem Jahr 2019) zählen zu den langjährigen Stars der RTLZWEI-Sozialdoku "Hartz und herzlich". Nun ist Gudrun im Alter von 62 Jahren verstorben.  (Bild: RTL II / Magdalena Possert)
Michael und Gudrun aus Mannheim (hier zu sehen in der Galerie "TROTZ DEM LEBEN - Geschichten aus Deutschland" aus dem Jahr 2019) zählen zu den langjährigen Stars der RTLZWEI-Sozialdoku "Hartz und herzlich". Nun ist Gudrun im Alter von 62 Jahren verstorben. (Bild: RTL II / Magdalena Possert)

Große Trauer bei der Fangemeinde der Sozialdoku "Hartz und herzlich" (RTLZWEI): Darstellerin Gudrun ist am Donnerstag im Alter von nur 62 Jahren verstorben.

Sie waren Stars der ersten Stunde: Obwohl Gudrun und Michael nicht mehr in den Mannheimer Benz-Baracken wohnten, wurde ihr Alltag in der Sozialdoku "Hartz und herzlich" (dienstags, 20.15 Uhr, RTLZWEI) immer noch verfolgt. Nun erreichte die Fans der Sendung eine traurige Nachricht: Gudrun ist am Donnerstag im Alter von nur 62 Jahren verstorben.

"Diese Nacht hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Gudrun überraschend verstorben ist", heißt es auf dem offiziellen Instagram-Profil der Sendung: "Wir sind in Gedanken bei ihrem Ehemann Michael und der gesamten Familie." Dazu stellten die Verantwortlichen ein Schwarz-Weiß-Foto der Verstorbenen. In der Kommentarspalte drücken zahlreiche Fans ihr Beileid aus: "Ruhe in Frieden", ist immer wieder zu lesen. Viele Nutzerinnen und Nutzer sorgen sich zudem um den Witwer: "Mein Beileid", schreibt einer: "Man kann nur hoffen, dass Michael alleine zurechtkommt."

Gudrun und Michael waren mehr als 30 Jahre liiert, 25 davon verheiratet. Woran Gudrun gestorben ist, ist nicht bekannt. Allerdings hatte sie schon lange mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen: Seit einer Fußamputation vor fünf Jahren saß sie im Rollstuhl. Erst im vergangenen Jahr starb die "Hartz und herzlich"-Darstellerin Dagmar. Die damals 67-Jährige litt an der Lungenkrankheit COPD. In der Sendung "Hartz und herzlich" zeigt RTLZWEI wie das Leben mit Hartz IV oder anderen Sozialleistungen aussehen kann.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.