Clou bei Real Madrid? Ex-Coach vor Rückkehr

·Lesedauer: 1 Min.
Clou bei Real Madrid? Ex-Coach vor Rückkehr
Clou bei Real Madrid? Ex-Coach vor Rückkehr

Wird ein alter Bekannter neuer Trainer von Real Madrid?

Nach dem Rücktritt von Zinédine Zidane ist Real Madrid auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Laut dem spanischen Radiosender Cadena Ser ist der aktuelle Everton-Trainer Carlo Ancelotti ganz oben auf der Wunschliste der Königlichen.

Real-Präsident Florentino Perez habe den noch bis 2024 in England unter Vertrag stehenden Ancelotti bereits kontaktiert, das berichten spanische Medien übereinstimmend.

Angeblich soll auch Everton bereits auf der Suche nach einem Ersatz sein. Laut Transferexperte Fabrizio Romano befinden sich die beiden Klubs bereits in Gesprächen, mit einer baldigen Entscheidung wird gerechnet.

Ancelotti war bereits in der Vergangenheit erfolgreich

Der 61-Jährige trainierte Real bereits von 2013 bis 2015 und gewann in dieser Zeit unter anderem die Champions League und den spanischen Pokal.

Ancelotti musste die Hauptstadt jedoch verlassen, nachdem in der zweiten Saison große Erfolge ausblieben.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nun möchten die Königlichen Ancelotti offenbar zurück an die alte Wirkungsstätte lotsen. Bei Everton hat der Italiener noch einen Vertrag bis 2024.

Neben Ancelotti wurden in den letzten Tagen auch Paris-Trainer Mauricio Pochettino, Real-Legende Raul und Ex-Inter-Coach Antonio Conte als potentielle Nachfolger ins Spiel gebracht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.