Über 22.000 Bewerbungen: ESA stellt neue Astronauten-Crew vor

In der ersten Rekrutierungskampagne seit mehr als einem Jahrzehnt wurden zum ersten Mal paritätische Kriterien erfüllt. Bewerbungen kamen aus 25 Staaten, die meisten aus Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Italien.