Ölembargo: EU-Sanktionen schaden Russland nicht - im Gegenteil

Trotz der EU-Sanktionen profitiert Moskau weiterhin vom Verkauf seiner fossilen Energieträger. Zu diesem Schluß kommt eine Untersuchung des Zentrums für Energie- und Luftreinheit (CREA).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.