Äthiopien: TPLF-Rebellen wollen kein "Blutbad"

Die Afrikanische Union will in Äthiopien stärker zwischen den Konfliktparteien vermitteln. Auch der UN-Sicherheitsrat beschäftigt sich mit dem Thema.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.